Projekt: Arme Familien 2015

 Im März 2015 waren wir wieder vor Ort. Neben gespendeten Sachen von Deutschland haben wir noch 100kg Reis und 50kg Bohnen an die Menschen verteilt. Hier wurde das Essen in Tüten verpackt, damit wir sie fertig an die Familien ausgeben konnten

 


 

 

 

 

 

 

 

Dieses Mal benutzen wir einen anderen Platz im Dorf Timbwani um die Sachen zu verteilen.

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Im August 2015 waren wieder zwei Freiwillige vor Ort, die gespendete Kleidung und Spielsachen von Deutschland verteilen konnten


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MIT SPENDEN ETWAS BEWEGEN 

Scroll to Top