Die Idee

2011 war die Gründerin von "LIKONI - Healthcare for all e.V." Maria Lindermair für drei Monate in Kenia/Afrika, um dort freiwillig und unentgeltlich in einem Krankenhaus zu arbeiten. Die gelernte Krankenschwester war in einem typisch afrikanischen Krankenhaus in Likoni und lernte dort die Probleme und Nöte der Einheimischen kennen. In Kenia gibt es keine Krankenversicherung! Nur wer  zahlen kann wird auch behandelt! Leider reicht bei vielen das Geld gerade so für ihre Ernährung und für ein Dach über den Kopf.

 

Im Laufe der Zeit stellte Maria fest, dass ihre persönlichen Möglichkeiten begrenzt sind, aber viel mehr Hilfe notwendig wäre. Durch einen Spendenaufruf in ihrem heimischen Krankenhaus Neuburg an der Donau, sowie bei Freunden, Familie und Bekannten sammelte die Gründerin Geld, um armen Familien und Straßenkindern in Mombasa und Likoni eine medizinische Versorgung zu gewährleisten. Auch konnte mit dem Geld für das Kingston Hospital,  in dem die Krankenschwester arbeitete, eine medizinische Grundausstattung (Mikroskop, Babywaage, Liegen, Absauger,...) gekauft werden. Desweiteren half  Maria eine Apotheke zu eröffnen um den Armen eine kostengünstigere Medikamentenversorgung zu ermöglichen. Zusätzlich konnte mit Spenden noch einem weiteren Krankenhaus bei der Fertigstellung geholfen werden .

 

Immer wieder sah sie Patienten die nicht behandelt werden konnten, da wichtige Standard-Geräte wie zum Beispiel Röntgen oder Ultraschall nicht vorhanden sind. In Likoni gibt es bisher kein Krankenhaus, das diese Geräte besitzt oder kleinere  OP´s durchführen kann. Wenn es zu Unfällen und Verletzungen kommt, die eine umfassendere medizinische Versorgung benötigen, müssen die Betroffenen mit der Fähre (siehe Likoni) auf die andere Seite  gelangen, um dort in einem größeren Krankenhaus in Mombasa  behandelt zu werden. Die Fahrt kann von 30 Minuten bis zu mehreren Stunden dauern. Für die Patienten kann dies lebensgefährlich sein. Maria Lindermair beschloss  diesen Zustand zu ändern und auch den Menschen in Likoni eine gerechte medizinische Grundversorgung zu gewährleisten. Aus diesem Grund und mit diesem Ziel wurde der Verein "LIKONI - Healthcare for all e.V." gegründet.

 

 

     

 

MIT SPENDEN ETWAS BEWEGEN

Scroll to Top